Module: statt/buchung/event/eventEditormanager

Dieses Modul definiert die Klasse EventEditormanager. Diese von sdw/templates/inline/inlineEditormanager abgeleitete Klasse realisiert das Inlineediting für die Attribute der fachlichen Klasse Event.

Source:
See:

Extends

Requires

Members

moduleName

Properties:
Name Type Description
moduleName String

Name des Moduls aus lokaler Konstante

Source:

Methods

afterStoreAction(metadataItem, afterImageForStore)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse. Wird nach Änderung des Treestores aufgerufen

Parameters:
Name Type Description
metadataItem Object

Das MetadataItem, das das bearbeitete Datenobjekt beschreibt.

afterImageForStore Object

Das Afterimage, also der Zustand des Datenobjektes nach der Bearbeitung durch den Editor

Source:

createInlineEditorTableRow(table, emdSubItem, ed)

Überschreibt die Methoden der Basisklasse für AVConst.classAdresseKontaktart um den E-Mail-Link einzubauen, für alle anderen Objekte wird die Implementierung der Basisklasse aufgrufen Baut für tabellenwertige Objekte eine weitere Zeile der Tabelle zusammen

Parameters:
Name Type Description
table Object

Dom-Objekt, der Table-Node in den die Row eingehängt werden soll

emdSubItem Object

Das Sub-Objekt aus den Editormetadaten

ed Objekt

Das DataItem, ebenfalls auf den notwendigen Scope für diese Zeile reduziert, also ein Zeiger auf ein Array-Element

Source:

createMarker(metadataItem, afterImageForStore, setMarkerCallBack)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse. Holt die Daten des neuen Standort-Objektes von der API und baut daraus ein Marker-Objekt das über die Callback-Methode in die Karte gehängt wird.

Parameters:
Name Type Description
metadataItem Object

MetadataItem des geänderten DataItems

afterImageForStore Object

Der neue Wert des DataItems

setMarkerCallBack Callback

Muss für jedes neue Marker-Objekt mit dem marker-Objekt als Parameter aufgerufen werden.

Source:

getGeoData(mapItem)

Baut einen Array von Geodatenobjekten zusammen und übergibt diesen in einem Methodenaufruf an die Methode this.initMap. Jedes Geodaten-Objekt wird als Marker in der Karte zum EditorMetadaten-Objekt emdItem dargestellt.

Parameters:
Name Type Description
mapItem Objekt

Ein emdItem mit Datentyp map

Source:

setProperties()

Wird von der Vaterklasse aufgerufen um der abgeleiteten Klasse Gelegenheit zu geben dort definierte Eigenschaften zu überschreiben. Instantiiert this.editorMetadata mit der passenden, von module:sdw/templates/inline/editorMetadata abgeleiteten Klasse und stellt damit die notwendigen Metdaten für das Inlineediting zur Verfügung

Source: