Module: sdw/templates/inline/textboxEditor

Dieses Modul definiert die Klasse textboxEditor. Ein textboxEditor ist ein einfacher einzeiliger Editor zur Eingabe und zur Bearbeitung von Textattributen. Für längere Texte mit Zeilenumnrüchen gibt es den TextareaEditor, für HTTML-basierte Textauszeichnung den RichtextEditor. Spezialisiert die Klasse Editor. Baut auf der dijit/form/validationtextbox auf.

Source:
See:

Extends

Requires

Members

moduleName

Properties:
Name Type Description
moduleName String

Name des Moduls aus lokaler Konstante

Source:

validationTextBox

Properties:
Name Type Description
validationTextBox. dijit/form/ValidationTextBox

Basis des Editors.

Source:

Methods

createGUIObjects() → {DomNode}

Erzeugt das GUI da nur aus der ValidationTextBox besteht. Das metadataItem.editorArgs-Objekt wird in die hier definierten Argumente reingemischt und überschreibt so die default-Werte.

Source:
Returns:

myDivGUIObjectsWrapper ist eine DomNode der das gesamte GUI umschließt

Type
DomNode

dispose()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Source:

getAfterImage() → {String}

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Source:
Returns:

Das Afterimage ist der value der ValidationTextBox

Type
String

isValid()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Source:

setFocus()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse und setzt den Focus nach 10 Millisekunden in die validationTextBox.

Source:

setNull()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse Setzt den Inhalt auf leer und schließt den Editor

Source:

setValue(value)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse Diese Methode ändert den Wert des Editors wenn dieser offen ist programmatisch.

Parameters:
Name Type Description
value Object

Der neue Wert, den der offene Editor annehmen soll

Source: