Module: sdw/templates/inline/textareaEditor

Dieses Modul definiert die Klasse textareaEditor. Ein textareaEditor ist ein einfacher Editor zur Eingabe und zur Bearbeitung von unformatiertem Text, für Hinweise, Bemerkungen und ähnliches.

  • Für HTTML-basierte Textauszeichnung gibt es den den RichtextEditor
  • für einfache einzeilige Textattribute gibt es den den textboxEditor
  • Spezialisiert die Klasse Editor
  • Baut auf der dijit/form/SimpleTextarea auf
Source:
See:

Extends

Requires

Members

moduleName

Properties:
Name Type Description
moduleName String

Name des Moduls aus lokaler Konstante

Source:

simpleTextarea

Properties:
Name Type Description
simpleTextarea. dijit/form/SimpleTextarea

Basis des Editors.

Source:

Methods

createGUIObjects() → {DomNode}

Erzeugt das GUI da nur aus der simpleTextarea besteht. Das metadataItem.editorArgs-Objekt wird in die hier definierten Argumente reingemischt und überschreibt so die default-Werte. Im Gegensatz zu allen anderen Editoren ist in Anbetracht der Natur der editieretn Daten required==false der Default.

Source:
Returns:

myDivGUIObjectsWrapper ist eine DomNode der das gesamte GUI umschließt

Type
DomNode

dispose()

Löscht die simpleTextarea mit destroyRecursive() und ruft dann die Implementierung der Basisklasse auf

Source:

getAfterImage() → {String}

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Source:
Returns:

Das Afterimage ist der value der simpleTextarea

Type
String

isValid() → {Boolean}

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Source:
Returns:

Gibt immer true zurück, für die simpleTextarea gibt es keine Constraints

Type
Boolean

setFocus()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse und setzt den Focus nach 10 Millisekunden in die simpleTextarea.

Source:

setNull()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse Setzt den Inhalt auf leer und schließt den Editor

Source: