Module: sdw/templates/application/treePerspective

Dieses Modul definiert die Klasse treePerspective.

Author:
  • sdw.systems
Source:

Requires

Members

(private, static) childrenAttrs

Source:

(private, static) queryRootItemParams

Source:

(static) reloadTreebranchOnClick

Properties:
Name Type Description
reloadTreebranchOnClick Boolean

Falls true, wird ein Ast des Baumes, auf den geklickt wird, von allen darunter
liegenden Teilbäumen befreit, diese also gelöscht. Dadruch wird der Teilbaum neu geladen, denn die Methode loadTreebranch aus der Util-Klasse lädt den Teilbaum nur dann von der API wenn das Vaterobjekt noch keine Kinder hat.

Source:

Methods

(static) getItemIconClass(treeItem, opened) → {String}

Generische Implementierung der Methode getItemIconClass. Kann bei Bedarf von den abgeleiteten Klassen überschrieben werden. Diese Implementierung geht davon aus, dass jedes TreeItem ein Attribut namens SDWConst.attrKlasse hat, welches die fachliche Klassse dieses TreeItems darstellt, z.B. "systems.sdw.nutzer". Diese fachliche Klasse wird ohne Änderung als CSS-Klasse sowohl für den geschlossenen als auch den geöffneten Zustand des treeItems zurückgegeben. Im eingebundenen CSS muss also für jede fachliche Klasse ein CSS-Class-Selektor definiert sein, der als Hintergrundgrafik ein Icon der Größe 16x16 Pixel festlegt.

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das TreeItem, für das die Iconklasse festgestellt werden soll

Properties
Name Type Description
klasse String

Die fachliche Klasse des treeItems

opened Boolean

Falls true soll die CSS-Iconklasse ermittelt werden die dem treeItem zugeordnet wird wenn es geöffnet ist.

Source:
Returns:

Die CSS-Klasse, die für die Formatierung des treeItems verwendet werden soll.

Type
String

(static) queryByOIDAndClass(oid, klasse, callback)

Durchsucht den store des trees und gibt das gefundene Item als Parameter der callback-Methode zurück. OID, klasse und query werden ebenfalls zurückgereicht. Parameter der Suche sind die oid und die klasse des treeItems. Es wird ein einelementiges Ergebnis erwartet, da die OID eineindeutig ist.

Parameters:
Name Type Description
oid OID

Die OID des gesuchten TreeItems

klasse String

Die Klasse des gesuchten TreeItems

callback Callback

Wird mit dem gefundenen TreeItem als Parameter aufgerufen. Der Paramter ist nicht array-wertig.

Source: