Module: ispa/statistikportal/ispaAppStatistikportalPerspective

Dieses Modul definiert die Klasse ispaAppStatistikportalPerspective.

ispaAppStatistikportalPerspective ist von der Klasse treePerspective abgeleitet. Im linken Bereich wird ein Menübaum angezeigt. Verwendet wird das ContainerView-Paradigma, alle Perspektiven teilen sich also den gleichen ViewVontainer und hängen dort ihre Tabs ein.

Source:
See:

Extends

Requires

Members

moduleName

Properties:
Name Type Description
moduleName String

Name des Moduls aus lokaler Konstante

Source:

(inner, constant) contextMenueDeleteID :Integer

Type:
  • Integer
Default Value:
  • 4
Source:

(inner, constant) contextMenueDownloadID :Integer

Type:
  • Integer
Default Value:
  • 2
Source:

(inner, constant) contextMenueDuplicateID :Integer

Type:
  • Integer
Default Value:
  • 3
Source:

(inner, constant) contextMenueOpenID :Integer

Type:
  • Integer
Source:

(inner, constant) contextMenuePrintID :Integer

Type:
  • Integer
Default Value:
  • 1
Source:

(inner, constant) opcDeleteBericht :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270012
Source:

(inner, constant) opcDuplicateBericht :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270015
Source:

(inner, constant) opcFetchBericht :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270014
Source:

(inner, constant) opcFetchBerichtReport :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270013
Source:

(inner, constant) opcFetchOutlinetree :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270000
Source:

(inner, constant) opcGetExcelReport :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270021
Source:

(inner, constant) opcGetPdfReport :Opcode

Type:
  • Opcode
Default Value:
  • 270020
Source:

Methods

deleteTreeNode(treeItem)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse. Wird von der getResponse-Methode des sdw/templates/confirmAndDeleteTreeItemDialog aufgerufen. Die Basisimplementierung löscht den Node aus dem Store und damit aus dem Tree. Diese Implementierung schließt erst den zugehörigen offenen View im Container und ruft dann die Basisimplementierung auf.

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das treeItem das gelöscht werden soll

Source:

getItemIconClass()

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse mit der generischen klassenbasierten Implementierung des tree-Widgets

Source:

onClickTreeNode(treeItem, treeNode)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das treeItem, auf das geklickt wurde

treeNode Object

Der zugehörige treeNode

Source:

onClickTreeNodeContextmenue(treeItem, treeNode, domId)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das treeItem, auf das rechts geklickt wurde

treeNode Object

Der zugehörige treeNode

domId String

Die domId des ausgewählten Kontextmenüitems {SDWConst.domIdEdit, ...}

Source:

onDoubleClickTreeNode(treeItem, treeNode)

/** Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das treeItem, auf das geklickt wurde

treeNode Object

Der zugehörige treeNode

Source:

onOpenContextMenue(treeItem, treeNode)

Überschreibt die Implementierung der Basisklasse

Parameters:
Name Type Description
treeItem Object

Das treeItem, auf das rechts geklickt wurde

treeNode Object

Der zugehörige treeNode

Source:

setProperties()

Überschreibt den Methodenstub der Basisklasse Setzt Eigenschaften der Basisklasse, hier insbesondere queryRootItemParams und childrenAttrs

Source: